Drucken

Mikrobiologische Schutzkammer Serie MCxx-2

Schutzklasse II - SIST EN 12469:2000

MCxx-2MCxx-2

CEznak TUVZaščita proizvodaZaščita okoljaZaščita operaterja

TypMC9-2MC12-2MC15-2MC18-2
Äußere Dimen.
  B x T x H [mm]
1030x790x1520 1340x790x1520 1650x790x1520 1920x790x1520
Arbeitsraum
B x T x H [mm]
880x600x600 1190x600x600 1500x600x600 1810x600x600
Max. Ausgangleistung [W] 2500 2500 2500 2500
Laminar Luftfluss [m/s] 0,4 0,4 0,4 0,4
Spannung [V/Hz] 230/50 230/50 230/50 230/50
Gewicht [kg] 220 260 310 380
ABS. Arbeitsfilter H14 305x610x69mm [kos] 3 4 5 6
ABS. Ausgangsfilter H14 305x457x69mm [kos] / 2 / 3
ABS. Ausgangsfilter H14 305x457x78mm [kos] / / 2 /
ABS. Ausgangsfilter H14 457x457x69mm [kos] 1 / / /

Einsatzgebiet

Kammer Serie MC ist eine laminar vertikale Schutzkammer für Schutz des Bedieners, des Produkts und der Umgebung.

EINSATZGEBIET:

  • Mikrobiologie
  • Pharmazie
  • Biotechnologie
  • Medizin
  • Forschungslabor
  • Kliniken und Krankenhäuser

Betriebsprinzip

M2

Luft aus der Umgebung tritt in den Luftstrom der Kammer durch dem vorderen Schiebeglas ein und bildet so einen Luftvorhang, der den Austritt von kontaminierter Luft in die Umgebung verhindert. Die Luft aus dem Arbeitsraum geht durch die perforierte Arbeitsfläche in Richtung des Ventilators. Ventilator saugt Eingangs- und rezirkulierter Luft ein und Schub 30% in die Umgebung durch einen Absolutfilter und 70% durch laminare Strömung im Arbeitsraum der Kammer durch die Filterarbeitsqualität 99,999% Wirkungsgrad für Partikel von 0,3 μ.

Grundcharakteristiken

  • der Arbeitsbereich gemacht von hochwertigem rostfreiem Blech
  • einfache Wartung
  • einfache Desinfektion und Reinigung
  • abgerundete Ecken
  • schnelle und sichere Filterwechsel
  • eingebaute Leise rauschen Ventilator
  • Das vordere Glas in der Höhe automatisch verschiebbar
  • progressiv einstellbar Ventilator
  • Verfügbarkeit in verschiedenen Dimensionen
  • leicht zugängliche elektrische Komponente

Möglichkeiten

NACHRÜSTUNG:

  • Anschlüsse für Gas, Vakuum, Luft, ...,
  • Anschluss für konstante Teilchenüberwachung,
  • Fernsteuerung,
  • Arbeitshöhe Einstellungen
  • Einfügen eines Vorfilters
  • Ausführung an den Kundenbedingungen.